Skip to content

Es fasziniert mich jedes Mal aufs Neue, wenn es bei einem Outdoor-Shooting ins Wasser geht. Ich kann mich dann immer nicht des Eindrucks erwehren, dass aller Ursprung des Lebens im Wasser liegt. Die “Source de vie”, Quelle des Lebens. Daher ist es sehr interessant zu sehen, welche Energie und Kraft vom Wasser ausgeht. Das macht ein solches Shooting dann auch immer zu etwas ganz Besonderem. Und ich bin dankbar für diese Möglichkeit, hier an unserem Tollensesee, für solche Photostrecken. Auch wenn wir bei diesem Termin nicht gerade den idealsten „SommerBadeSpaß“ hatte, belebend war es auf jeden Fall. 

#MecklenburgVorpommern #Seenplatte

Model: Caro
Lighting: natural light
Model: Nikon
Shutter Speed: 1/200 second
Aperture: F/8
Focal Length: 80 mm
ISO Speed: 140

3 Comments

  1. Source de vie II (NSFW) - Arne Rahn - Fine Art Photography
    11. Oktober 2019 @ 12:53

    […] weitere, kleine Auswahl an Bilder aus dem belebenden “Watershooting” mit Caro. Ein interessanter Mehrwert für die Photostrecke war sicherlich auch die späte Stunde […]

    Reply

  2. Watershooting with Caro (NSFW) - Arne Rahn - Fine Art Photography
    25. August 2020 @ 22:32

    […] Temperaturen über 30 C ging es mit Caro mal wieder ans und ins Wasser. Nach unserem gemeinsamen Herbstshoot hier am See fasziniert es mich immer wieder, welche Kraft dieser spezielle Shooting-Place […]

    Reply

  3. Source de vie III (NSFW) - NOIR pictures
    9. Juli 2021 @ 20:06

    […] “Source de vie”Teil 1 und Teil 2 geht es […]

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.